Der Lederverzierer

9 Welten

"

Die 9 Welten der Wikinger


ASGARD
Die Welt , in der die Götter des Asengeschlechtes leben und die von Odin beherrscht wird.
Asgard liegt im Himmel und wird von einer Mauer geschützt, die von einem Riesen gebaut wurde.

WANAHEIM
Hier wohnen die Fruchtbarkeitsgötter des Wanengeschlechts, hier ist Njörd der Herrscher.

MIDGARD
Hier leben die Menschen, in der Welt des Materiellen und der physischen Natur. Hier leben und beten wir und ehren die Götter, aber wir erhalten auch Besuch von ihnen. Asgard und Midgard sind durch die Regenbogenbrücke Bifröst verbunden.

LICHTALFHEIM
Die Welt der luftigen Elementarwesen und der Lichtelfen. Als dessen Herrscher gilt im Allgemeinen der Fruchtbarkeitsgott Freyr.

SWARTALFHEIM
Hier leben die Schwarzelfen. Die Schwarzelfen leben im Unterirdischen und sind mit den Zwergen verwandt. Ihr Herrscher ist vermutlich der Zwerg Modsognir.


MUSPELHEIM
Hier leben die Feuerriesen, deren Herrscher Surt genannt wird. Ganz Muspelheim ist eine Welt des Feuers, und als die Feuer Muspelheims in Berührung mit dem Eis von Nifelheim gekommen sind, begann die Schöpfung.

NIFELHEIM
Es ist die Welt des Winters, des Eises und des ewigen Nebels. Ihr Herrscher ist der mächtige Drache Nidhögg.Nifelheim liegt noch unterhalb der Hel und wird als sehr dunkel geschildert. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass alles Leben den Flüssen Nifelheims entspringt.

JÖTUNHEIM
Dies ist die Welt der Riesen. Der Herrscher von Jötunheim heißt Gymir, ein sehr alter Riese. Der berühmte Brunnen des Riesen Mimir, der in seinem Wasser sämtliche Erinnerungen an alles Geschehene Bewahrt, befindet sich unter einer Wurzel des Weltenbaumes.

HEL
Dies ist die Welt der Toten. Die Göttin Hel selbst ist hier die Herrscherin, und die Unterwelt besteht wiederum aus 9 Totenwelten. Je nach Art, wie ein Mensch stirbt und wie er gelebt hat, kommt er in die entsprechende Totenwelt.