Der Lederverzierer

Literatur

"

Bücher über die Wikinger

Aus folgenden Jahren stehen hier Bücher zur Ansicht :
2008  2007  2006  2005  2004  2003  2002  2001  2000  1999  1998  1997
1996  1994  1993  1992  1991  1990  80er  70er   60er  50er  30er  1904

Falls Du ein Buch aus einem bestimmten Jahr suchst, dann klicke einfach auf Erscheinungsjahr und Du gelangst direkt dorthin




2008

Der weisse Rabe



Verlag :   johannis
Autor:   Heidrun Hurst
ISBN :   978-3-501-01612-1
Erscheinungsjahr :   2008

Ein schrecklicher Ruf eilt den schnellen Drachenbooten voraus. Die wilden Krieger aus dem Norden gieren nach dem Kampf, der Beute, nach Ruhm und Ehre. Sie wollen sich und ihren erbarmungslosen göttern beweisen, dass sie furchtlose Helden sind. Denn für schwächlinge gibt es in der Welt der Wikinger keinen Platz. Leif Svenson ist fast noch ein Kind, als er in diese Welt eintritt.


Die Wikinger - Kultur und Mythen



Verlag :   Evergreen
Autor :   John Grant
ISBN :   978-3-8365-0275-7
Erscheinungsjahr :   2008

Durchgehend illustriert führt dieser Band ein in die Mythologie der Wikingerzeit. In einer zeitgemäßen Sprache werden die wichtigsten Mythen und Geschichten der Wikinger spannend nacherzählt. Zahlreiche Abbildungen von archäologischen Zeugnissen, Landschaftsfotos sowie Gemälde und Buchillustrationen lassen die Welt der Wikinger lebendig werden.

2007

Die Wikinger - Geschichte, Eroberungen, Kultur



Verlag :   tosa
Autor :   Angus Konstam
ISBN :   978-3-85492-692-4
Erscheinungsjahr :   2007

Die Wikinger sind uns als unerschrockene Seeräuber vertraut und als die Ersten die Amerika entdeckt haben. Doch sie hinterließen mehr als nur die Spuren ihrer alljährlichen Raubzüge an den Küsten Nordeuropas. Sie waren ein Volk der Ackerbauern mit einer faszinierenden Kultur, mythologie und Schrift. Und sie beherrschten so unterschiedliche Gebiete wie Grönland und Sizlien. Lassen sie sich faszinieren die zahlreichen Karten in diesem Buch helfen ihnen dabei, den Überblick zu behalten.

Das Herz des Wikingers




Verlag :   Ullstein
Autor :   Lily Danes
ISBN :   978-3-548-26731-9
Erscheinungsjahr :   2007

Dänemark im Frühmittelalter : Die junge Nyla ist als schutzlose Erbin des Gutes von Mame Loi begehrte Beute ihrer Nachbarn. Schon bald wehen feindliche standarten vor dem Gut und Nyla droht eine erzwungene Ehe. Da taucht plötzlich ein fremder Wikingerfürst mit seinen Drachenschiffen auf und gibt der Schlacht eine entscheidene Wendung. Doch schnell stellt sich heraus, dass auch er nur eins will : das Land und die Hand seiner schönen Herrin ...


Kochen wie die Wikinger



Verlag :   Jörg Dendl
Autor :   Rannveig Moroldsdotter
ISBN :   978-3-940220-03-5
Erscheinungsjahr :   2007

Die Autorin, Rannveig Moroldsdotter, betreibt seit etwa 5 Jahren die mittelalterliche Darstellung einer Wikingerfrau, mit viel Liebe zum Detail und großer freude an diesem Hobby. Geboren 1980 in München, hat sie sich schon immer für mittelalterliche Geschichte interessiert. Ihre Passion sind authentisches Kochen im Mittelalterlager und Handarbeiten aller Art, wie z.B. Sticken, Nähen, Schnitzen und Brettchenweben.


2006

Die Saga der Jomswikinger



Verlag :   Edition Pommern
Autor :   Lutz Mohr
ISBN :   3-939680-00-1
Erscheinungsjahr :   2006

Die vergangene Welt der Wikinger fasziniert uns noch heute. Ihre Welt ist zwar versunken, aber ihre Spuren hinterließen sie in Form zahlreicher Funde auch in Mecklenburg-Vorpommern. Sogar unweit von Neusalza-Sremberg, der Geburtsstadt des Autors, fand man im Nimschütz bei Bautzen 1973 bei der Duchforschung slawischer Siedlungsreste ein wikingerzeitliches Schwertortband norwegischer oder schwedischer Herkunft aus dem 10.Jahrhundert, das im kunststil den Funden von der Insel Hiddensee und Menzlin an der Peene ähnelt.


Die Götterlieder der Älteren Edda



Verlag :   Reclam
Autor :   Arnulf Krause
ISBN :  3-15-018426-6
Erscheinungsjahr :   2006

Die sogenannte "Ältere Edda", also die gedichtete Version der altnordischen Mythologie, wie sie die isländische Handschrift des Codex Regius überliefert, teilt sich auf die Götter- und Heldenlieder. Der vorliegende Band enthält alle Götterlieder, die als Hauptquelle für unser Wissen über die nordgermanische Mythologie gelten können, mit ihren vielköpfigen Götterfamilien und all den anderen Wesen dieser mysthischen Welt, Alben, Asen, Zwergen, Seherinnen, Walküren, Riesen und Ungeheuern.


Aros - das Arhus der Wikinger



Verlag :   Moegard Museum
Autor :   Annette Damm (Redaktion)
ISBN :   87-87334-66-6
Erscheinungsjahr :   2006

Dieses Buch unterteilt sich in folgende Kapitel :
- Die Welt der Wikinger
- Die Machtzentren der Wikingerzeit in Dänemark
- Aros im Zeitraum von 700 -1100
- Viby
- Runensteine
- Lisbjerg
- Randlev
- Haldum
- Ega
- Schiffe, Navigation und Häfen
- Der Seeweg nach Aros
- Helgenes
- Samso
- Die Ausgrabungen im Aros der Wikinger


2005

Die Saga von Erik Sigurdsson



Verlag :   Books on Demand GmbH
Autor :   Rainer W. Grimm
ISBN :   3-8334-3957-2
Erscheinungsjahr :   2005

Im Jahre 995 n.Chr. tritt der christlich erzogene König Olaf Trygvesson seine Herrschaft in Westnorwegen an und verfolgt fortan das Ziel ganz Norwegen zu christianisieren. Es bricht ein erbitteter Kampf zwischen dem König und den heidnischen Asenanbetern aus. In dieser schweren Zeit reift Erik, der Sohn des Wikingerfürsten Sigurd zum Mann.


Wikingerkultur am OstseeFjord Schlei : Danewerk und Haithabu



Verlag :   Archäalogisches Landesamt Schleswig-Holstein
Autor :   Dr. Willi Kramer
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   2005

Die 27 seitige Broschüre ist durch viele Farbfotos geschmückt.


2004

Wikingerblut



Verlag :   Blanvalet
Autor :   Catharina Sundberg
ISBN :   3-442-36030-7
Erscheinungsjahr :   2004

Schweden, 830. Der fromme Mönch Ansgar übernimmt eine unmögliche Mission : Mit Kraft Gottes soll er die heidnischen Wikinger zum wahren Glauben bekehren. Doch eines Nachts überfallen Seeräuber Ansgars Schiff und töten die gesamte Besatzung. Nur mit letzter Kraft erreicht der heilige Mann die rettende Küste - und findet Zuflucht im Haus der jungen Bäuerin Estrid. Und genau in dieser stürmischen Nacht empfängt die Schön Estrid ein Knd, das es eigentlich nicht geben darf : den Sohn des Mönches ...


Wikinger am Rhein 800 - 1000



Verlag :   Theiss
Autor :   Annemarieke Willemsen
ISBN :   3-8062-1909-5
Erscheinungsjahr :   2004

Die Wikinger - verschrien als Met saufende, unkontrollierte Raufbolde aus dem Norden, bewundert als unerschrockene Entdecker und unbeirrte Siedler. Doch wer waren sie wirklich und was haben die Seefahrere aus dem Norden mit Deutschland zu tun ?


Die Normannen




Verlag :   Albatros
Autor :   Richard Allen Brown
ISBN :   3-491-96122-x
Erscheinungsjahr :   2004

Der berühmte englische mittelalterforscher Richard Allen Brown schlägt eines der faszinierndsten Kapitel des Mittelalters auf : Die Normannen werden in ihrer hervorragenden Bedeutung für die Kultur und Geschichte Europas umfassend gewürdigt. Aus den gefürchtetn Wikingern wurden kluge und dynamische Staatengründer, die die Normandie, England, Unteritalien sowieSizilien beherrschten und einen führenden Anteil an den Kreuzzügen hatten.



2003

Die Normannen




Verlag :   Magnus Verlag
Autor :   Trevor Rowley
ISBN :   3-88400-017-9
Erscheinungsjahr :   2003

"Wenn in der englischsprachigen Welt von den Normannen die Rede ist, dann geschieht dies zumeist im Zusammenhang mit Wilhelm dem Eroberer und seinem Sieg über Harald von England 1066 in der Schlacht von Hastings. Aber wie die Normandie entstanden ist und was die Normannen in anderen Teilen Europas vollbrachten, besondrs im südlichen Italien und auch in der Levante, das ist alles wenig bekannt ..."... und dürfte auch in der übrigen Welt nicht viel anders sein.


Wikinger           Waränger - Nordmannen - Rus



Verlag :  Karfunkel
Autor :   Claudia Beckers Dohlen (Redakteurin)
ISSN :    0944-2677
Erscheinungsjahr :   2003

Wikinger - man nennt sie die Piraten des Nordens, rauhbeinig, beutegierig und wild, und dennoch (oder vielleicht gerade deswegen ?! ) faszinieren sie uns mehr als manch anderes Volk der Geschichte. Die Fülle an Literatur zu diesem Thema ist erschlagend, ebenso die Vielschichtigkeit der einzelnen Aspekte wie Alltagsleben, Handwerk, Handel und Religion.


Die Geschichte der nordischen Völker
Die Welt der Germanen, Kelten, Wikinger, Slawen



Verlag :   Orbis Verlag
Autor :   David M. Wilson (HG)
ISBN :   3-572-01462-x
Erscheinungsjahr :   2003

German und Kelten, Wikinger und Slawen - sie prägten über Jahrhunderte die Kultur und Geschichte des europäischen Nordens. Doch seit der Renaissance sind diese vemeintlich "barbarischen" Völker und ihre Bedeutung für unsere Vergangenheit und Gegenwart immer mehr aus unserem Blickfeld gelangt. Vergessen sind das handwerkliche Können des germanischen Schmiedes, das Niveau des skandinavischen Bootsbauern, die technische Fertigkeiten des Slawen, der Erfindungsreichtum angelsächsischer und keltischer Geschichtsschreiber.


Wikinger und Normannen



Verlag :   Siegler Verlag
Autor :   Ian Heath - David Nicolle - Angus McBride
ISBN :   3-87748-630-4
Erscheinungsjahr :   2003

Über die genauen Gründe für das pöltzliche Auftauchen der Wikinger im 8.Jakrhundert kann nur spekuliert werden - fest steht, dass der Expansionsdrang der vornehmlich aus dem Gebiet des heutigen Dänemark nach Süden drängenden wilden Stämme die geschichtliche Entwicklung Westeuropas, vor allem der britischen Inseln und Irlands, nachhaltig beeinflusst hat.
Die Autoren dieses buches beschreiben, reich illustriert, die Geschichte dieser Völker, ihre Kämpfe und ihre Bewaffnungen, und lassen so eine uns vielfach fremd erscheinende, aber auch ungemein fasziniernde mittellaterliche Welt wieder auferstehen.


2002

Viking Longships



Verlag :   Osprey Publishing - New Vanguard
Autor :   Keith Durham
ISBN :   1-84176-349-7
Erscheinungsjahr :   2002

Dieses Buch beschäftigt sich mit folgenden Themen :
- The evolution of the viking ship
- Early skin and long boats
- The viking age
- Shipwrights and shipbuilding
Das Buch hat 48 Seiten und wird durch Fotos und Zeichnugen ergänzt.
Das Buch ist komplett auf englisch.


Atlas der Wikinger - Geschichte, Eroberungen und Kultur der Wikinger



Verlag :   tosa
Autor :   Angus Konstam
ISBN :   3-85492-555-7
Erscheinungsjahr :   2002

Die Wikinger sind uns als unerschrockene Seeräuber vertraut - und als die Ersten, die Amerika entdeckt haben. Doch sie hinterließen mehr als nur die Spuren ihrer alljährlichen Raubzüge an den Küsten Nordeuropas. Sie waren ein Vok der Ackerbauern mit einer faaszinierenden Kultur, Mythologie und Schrift. Und sie beherrschen so unterschiedliche Gebiete wie Grönland und Sizilien. Lassen sie sich faszinieren - die zahlreichen Karten in diesem Atlas der Wikinger helfen ihnen dabei, den Überblick zu behalten.


Die Welt der Wikinger



Verlag :   Die Hanse
Autor :   Konrad Hansen
ISBN :   3-434-52593-9
Erscheinungsjahr :   2002

"Lindisfarne The Holy Island" stand auf dem Schild, das im äußersten Nordosten Englands von der A1 meerwärts wies. Lindisfarne - war dies nicht die Insel vor er Küste Northumbrias, die in den Geschichtsbüchern den Anfang der Wikingerzeit bezeichnet ?


Wikinger - Taschenlexikon



Verlag :   Serie Piper
Autor :   Reinhard Barth
ISBN :   3-492-23420-8
Erscheinungsjahr :   2002

Lange Zeit stellte man sich die Wikinger als düstere Gesellen vor, die mit ihren Hörnerhelmen plündernd in die Küstenregionen Europas einfielen. Heute kennt man ihre Errungenschaften als Seefahrer und Schiffbauer und weiß, daß sowohl Erik der Rote, der Entdecker Grönlands, als auch Leif Eriksson, der erste Europäer in Nordamerika, Wikinger waren. Das Taschenbuch stellt die religiösen und gesellschaftlichen Vorstellungen der Wikinger dar und schildert den Aufbau ihrer Handelsimperien, die von der Nordsee bis zum Mittelmeer und von Amerika bis nach Russland reichten.


Wikingerzeitliche und mittelalterliche Besiedlung am Ufer der Treene bei Hollingstedt



Verlag :   Wachholtz Verlag
Autor :   Klaus Brandt
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   2002

Das Heft beschäftigt sich mit folgenden Themen:
- Forschungsstand
- Ablauf der Untersuchungen in Hollingstedt
- Die natürlichen Vorraussetzungen für Schiffslandeplätze im Gebiet von Hollingstedt
- Der Schiffslandeplatz am Treene-Ufer
- Zeitraum und Art der Nutzung des Treene-Ufers
- Vergleich mit Pfostenkonstruktionen an anderen Schifflandeplätzen
- Hollingstedt, der Nordseehafen von Haithabu und Schleswig
- Zusammenfassung : Nutzung und Besiedlung des Treene-Ufers in der Wikingerzeit und im Mittelalter


2001

Die Wikinger - Abenteurer aus dem Norden



Verlag :   Eco Verlag GmbH
Autor :   Susan K. White (Redaktion)
ISBN :   3-934519-63-6
Erscheinungsjahr :   2001

Das Zeitalter der Wikinger umfaßt etwa die Jahre zwischen 800 -1100. Der Einfluß der Wikinger ist jedoch bis heute spürbar in Sitten und Gebräuchen, Gesetzen, Ortsnamen und Stammbäumen in weiten Teilen der Erde, zu denen sich die Abenteurer aus dem Norden vor über tausend Jahren vorgewagt hatten.


Die Wikinger
Geschichte und Kultur eines Seefahrervolkes



Verlag :   Theiss
Autor :   Peter Sawyer (Hrsg)
ISBN :   3-8062-1688-6
Erscheinungsjahr :   2001 ( 2.Auflage)



Die Wikinger - Götter, Mythen, Kulturen



Verlag :   Neruer Honos Verlag
Autor :   -
ISBN :   3-8299-7027-7
Erscheinungsjahr :   2001

Umfassende Übersicht der wikingischen Legenden und Sagen.
Illustriert mit eindrucksvollen Bildern von Kunsthandwerk und Landschaften der Wikinger.
Eine faszinierende Einführung in die nordische Mythologie.


2000

Die Wikinger
Geschichte und Kultur eines Seefahrervolkes



Verlag :   Nikol
Autor :   Peter Sawyer (Hrsg)
ISBN 13 : 978-3-937872-83-4  
Erscheinungsjahr :   2000

Waren die Wikinger "ein kühnes, zorniger, fremdes, durch und durch heidnische Volk",das, vom Meer her kommend, auf dem Festland und den Inseln einfiel, um zu plündern und zu morden ? Oder waren sie außergewöhnlich erfolgreiche Kaufleute und wagemutige Pioniere der Erforschung der Meere ? 
Dieses von international renommierten Wissenschaftlern verfasste Buch präsentiert eine wegweisende Darstellung der Wikinger unter Berücksichtigung neuester Forschngsergebnisse.



Könige der Nordsee, 250-850 n. Chr.



Verlag :   Museumsverbund Nordfrieland
Autor :   E.Kramer (Redaktion)
ISBN :   90-9013950-8
Erscheinungsjahr :   2000

Folgende Kapitel sind in diesem Buch :
- Könige der Nordsee, 250 - 850 n. Chr.
- Beowulf : ein Mann von Ansehen
- Germanische Königreiche an der Grenze zweier Großmächte
- Die Schifffahrt im Nordseegebiet
- Handel und Handelsniederlassungen rund um die Nordsee
- Wohnen an den Küsten der Nordsee
- Bestattungssitten im Gebiet rund um die Nordsee
- Von Prachtmänteln, Friesischen Tuchen und anderen Wollgeweben
- Die Marschen : eine einzigartige Kulturlandschaft mit Wurzeln in der Eisenzeit
- Raumordnung und frühmittelalterliche Archäologie in Nordost-England
- Die frühmittelalterliche Landschaft von Jaren
- Viehhaltung und Fernhandel 


1999

Viking Designs



Verlag :   Dover Publications
Autor :   -
ISBN :   0-486-99534-8
Erscheinungsjahr :   1999

Dieses Heft ist auf englisch und beinhaltet 187 Zeichnungen. Jede einzelne Zeichnung wird kurz beschrieben.
Zusätzlich zudem Heft gibt es eine CD-Rom auf der sämtliche Bilder vorhanden sind.



Erik der Rote oder die Suche nach dem Glück



Verlag :   Dressler
Autor :   Tilman Röhrig
ISBN :   3-7915-1841-0
Erscheinungsjahr :   1999

Erik der Rote, der Wikinger - eine Gestalt von großer Faszination. Kraftvoll wie sein Name und seine Gestalt ist die Geschichte seines Lebens. Aus Norwegen verjagt, bemüht er sich in Island heimisch zu werden, gründet eine Familie, muss erneut fliehen, wird verleumdet und verfemt und lässt doch nicht ab, an der Seite von seiner Frau Thjodhild nach dem gemeinsamen Glück zu suchen. Er muss lange warten und viele Kämpfe bestehen, ehe er an Grönlands Fjorden einen Platz findet
, an dem er mit seiner Familie sesshaft werden kann.

Ribe zur Wikingerzeit



Verlag :   -
Autor :   Stig Jensen
ISBN :   87-982336-8-8
Erscheinungsjahr :   1999

Ribe ist die ersterwähnte aller dänischen Städte. Der Ort erscheint etwa 800 in den Quellen, als König Horich (Horik) der Jüngere dem Mönch Ansgar, dem späteren Apostel des Nordens erlaubt, in Ribe eine Kirche zu bauen und einen Priester anzustellen.



1998

In der Welt der Wikinger



Verlag :   -
Autor :   Marianne Tölle (Leitung)
ISBN :   003131 (Buchnummer)
Erscheinungsjahr :   1998

Dieser Band erzählt zahlreiche fesselnde Geschichten von den Männern und Frauen aus dem Norden, die im Europa des frühen Mittelalters eine so bedeutende Rolle spielten. Er stellt dar, wie die Wikinger den ganzen Kontinent mit ihren Raubzügen in Angst und Schrecken versetzten, aber auch, wie sie friedlich Handel mit fernen Ländern wie Arabien trieben und sich an vielen Orten zwischen Grönland, Frankreich und Rußland niederließen. 


Die Wikinger -  Geschichte, Kultur und Lebensweise



Verlag :  Beck`sche
Autor :   Rudolf Simek
ISBN :   08814 6
Erscheinungsjahr :   1998

Mit den Wikkingern verbindet man oft die Vorstellung von beutegierigen und trinkfesten Seeräubern. Rudolf Simek konfrontiert im vorliegenden Band diese und andere Gemeinplätze mit Kultur, deren Spuren von Grönland bis nach Sizilien, von Amerika bis weit nach Rußland reichen.



In der Welt der Wikinger



Verlag :   Komet
Autor :   Marianne Tölle (Leitung)
ISBN :   3-89836-241-8
Erscheinungsjahr :   1998

Dieser Band erzählt von den Bewohnern der nordischen Ländern in der Zeit von 800 an, die das Zeitalter der Wikinger genannt wird. Mit verheerenden Überfällen auf Klöster und andere geschützte Ortschaften an den Küsten Englands und des europäischen Festlands hatten die expansiven Raubfahrten der Nordmänner begonnen, und diese Angriffe sollten das Bild der Nachwelt bis heute prägen. Man behielt sie in Erinnerung als mordende und brandschatzende Barbaren. Dieser fesselnde Band zeigt jedoch, dass die Wikinger mehr waren. Sie waren Siedler, Entdeckungsfahrer und Händler.


Die Wikinger



Verlag :   Selbstverlag des Landesmuseums Koblenz
Autor :   Ulrich Löber (Herausgeber)
ISBN :   3-925915-61-3
Erscheinungsjahr :   1998

Das Buch beschäftigt sich mit folgenden Themen :
- Die Wikingerzeit im im Spiegel der archäologischen Forschung
- Schwedens Wikingerzeit
- Häuser und Siedlungen der Wikingerzeit in Skandinavien
- Tracht und Schmuck in der Wikingerzeit
- Die Wikingerschiffe und ihre Mannschaften
- Nicht nur Nacht- und Nebelaktionen
- Genzenlose Gier nach Beute
- Dorestad und der Handel der Wikinger
- Mayener Basalt - ein begehrtes Handelsgut bei den Wikingern
- Die Wikinger in England : Von Räubern zu Siedlern
- Die Glaubensvorstellungen und Bebräbnisrituale der Wikinger
- Die Runen der Wikingerzeit
- Warägerprobe
- Zum Erbe der Wikinger - Aspekte der Rezeptionsgeschichte



1997

Das Buch Haithabu



Verlag :   Goldmann
Autor :   Claus-Peter Lieckfeld
ISBN :   3-442-44393-8
Erscheinungsjahr :   1997

Neuntes Jahrhundert n. Chr.: Der junge, ungestüme Wikinger Herward bricht auf nach Haithabu, der größten Wikingerstadt seiner Zeit, um den Tod seiner Familie zu rächen. Agrippa, ein humorvoller Mönch und sprachgewandter Chronist, begleitet ihn - und entwirft ein sprühendes, facettenreiches Bild seiner Epoche.



Die Edda des Snorri Sturluson



Verlag :   Reclam
Autor :   Arnulf Krause
ISBN :   3-15-000782-8
Erscheinungsjahr :   1997

Die nach 1220 von Snorri Sturluson verfaßte Jüngere Edda oder Prosa-Edda ist ein Lehrbuch für die altisländischen Dichter, die sogenannten Skalden. Sie werden anhand vieler Beispiele mit den Inhalten, den sprachlichen Techniken und metrischen Formen ihrer kunstvollen Poesie vertraut macht.
Die vorliegende, mit umfangreichem Kommentar versehene Auswahl konzentriert sich vor allem auf die Kapitel, die den Inhalten gewidmet sind. Sie sind als Gesamtdarstellung der nordgermanischen Mythologie bis heute von unschätzbarem Wert.



Die Gudrid-Saga



Verlag :   Limes
Autor :   Kirsten A. Seaver
ISBN :   3-8090-2415-5
Erscheinungsjahr :   1997

Gudrid Thorbjornsdatter hat tatsächlich gelebt. Vor ungefähr tausend jahren wurde sie auf Island geboren, kam als junge Frau nach Grönland und nahm an einer der Expeditionen der Wikinger ins legandäre "Vinland" teil. In den Vinland-Sagas über Erik den Roten und die Grönländer taucht zwar ihr Name auf, aber geschildert wird dort vor allem die kriegerische Welt der Männer. Die Gudrid-Saga erzählt anschaulich und fesselnd die Geschichte dieser außergewöhnlichen Frau.


Die Wikinger - Wie wild waren sie wirklich ?



Verlag :   GEO
Autor : 
ISBN :
Erscheinungsjahr : Oktober 1997

100 Jahre Archäologie in Haithabu - Mittelalterliche Chronisten habne sie als "Geißeln der Menschheit" verteufelt, nordische Sagadichter ihnen Heldenepen gewidmet. Ein Jahrhundertwerk enthüllt, wer die Wikinger wirklich waren : Auf einer Wiese, nahe Schleswig, entdeckten Archäölogen 1897 die untergegangene Stadt Haithabu - und konnte dank zahlloser Funde Aufstieg und mysteriöses Ende einer Legende rekonstruieren.



1996

Lebensalltag der Wikinger



Verlag :   Verlag Das Beste Stuttgart + Zürich + Wien
Autor :   Falko Spiller (Redaktion)
ISBN :   3-87070-648-1
Erscheinungsjahr :   1996

Folgende Kapitel findet man in diesem Buch :
- Die Welt der Wikinger
- Leben auf dem Land
- Das Volk der Wikinger
- Die Expansion der Nordmänner
- Körper, Geist und Seele



Die Götter der Wikinger



Verlag :   GUDRUN
Autor :   Helmut Hinrichsen
ISBN :   9979-856-09-2
Erscheinungsjahr :   1996

Wer hat nicht von Thor und Odin gehört, den Göttern der Germanen ? In diesem Buch lernen sie nicht nur ausführlich die Götterfamilie kennen, Frey und Freya, Balder und Nanna, Heimdall, Tyr und Bragi, sondern sie hören auch von Zwergen, Riesen und Alben.


Die Wikinger - Fahrten und Abenteuer



Verlag :   Wilhelm Heyne Verlag
Autor :   Erik Ulbrandson
ISBN :   3-453-11992-4
Erscheinungsjahr :   1996

Die Wikinger : das waren nicht nur tollkühne, sondern auch witzige, freigiebige, verliebte und poetische Kerle : Der erste Mensch auf Grönland; der rote Erich, die Berserker von der Jomsburg, die anmutige, rätselhafte Aslaug, der verschlagene alte Bauer Ofeig, König Harald mit dem schönen Haar und viele andere.
Zwölf phantastische Geschichten aus dem alten Island und dem Norwegerreich von König Harald Schönhaar.



Der Wandteppich von Bayeux



Verlag :   Editions Ouest-France
Autor :   S. Bertrand - S.Lemagnen
ISBN :   2-7373-2063-1
Erscheinungsjahr :   1996

Der Wandteppich von Bayeux ist eines der bekanntesten Kunstwerke des Abendlandes im Mittelalter. Er ist in seiner Art einmalig, und sein Name ist mit der Stadt verbunden, in der er seit neun Jahrhunderten aufbewahrt wird.
Er erzählt die Eroberung Englands im Jahre 1066 durch Wilhelm von Normandie, später Wilhelm der Eroberer genannt.


1995

1994

Wikingermuseum Haithabu : 
Schaufenster einer frühen Stadt



Verlag : Karl Wachholtz Verlag
Autor :   Hildegard Elsner
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1994

Haithabu, die älteste als Stadt oranisierte Siedlung im Norden Europas, war während der Wikingerzeit vom 9. - 11.Jahrhundert der zentrale Umschlagplatz im Warenverkehr zwischen Mittel-, Nord- und Osteuropa sowie ein Zentrum differenzierter handwerklicher Produkte; hier prägte man zudem die ersten Münzen des Nordens. Haithabu war zeitweilig Königs- und ab 948 Bischofssitz.
Als Schaufenster dieser frühmittelalterlichen Stadt präsentiert sich das Wikinger Museum Haithabu seinen Besuchern.



Der 13.Krieger



Verlag :   Droemersche Verlagsanstalt
Autor :   Michael Crichton
ISBN :   08813 8 (Buch-Nr.)
Erscheinungsjahr :   1994

Im Jahre 922 macht sich Ibn Fadlan als Botschafter aus dem schillernden Bagdad in den hohen Norden auf. Dort stößt der hochgebildete Edelmann auf eine Gruppe barbarischer Wikinger, die ihn bitten, sich ihnen anzuschließen : Nur er kann als geheimnisvoller 13.Krieger das friedliche Volk des Königs Rothgar vor dem Untergang retten ...



Wikinger zwischen Ribe, Haithabu und Hamburg



Verlag :   Verlag Boyens & co
Autor :   Nis Hardt - Karsten Kjer Michaelsen
ISBN :   3-8042-0643-3
Erscheinungsjahr :   1994

Bis heute üben die Geschichte und das Leben der Wikinger eine große Faszination aus; um nur wenige Volksgruppen in der Geschichte ranken sich die viel Legenden und Mythen wie um die Wikinger. Die Palette reicht von genialen Seefahren und Amerika-Entdecker über grausame Krieger bis hin zu geschickten Handwerkern, liberalen Kaufleuten und emsigen Bauern.


Bilatlas der Weltkulturen - Die Wikinger



Verlag :   Bechtermünz Verlag
Autor :   James Graham-Campbell (Herausgeber)
ISBN :   3-86047-789-7
Erscheinungsjahr :   1994

Geschichte und Ausbreitung
- Die Besiedlung Nordeuropas
- Die Eroberung Britanniens
- Handelswege in Osteuropa
- Die Entdeckung Nordamerikas
Mythen - Kulte - Kunst
- Die nordische Götterwelt
- Runen und Runensteine
- Lieder-Edda und Prosa-Edda
- Stilformen der Wikingerkunst
Die großen Fundstätten
- Das Bootsgrab von Oseberg
- Die Wikingerstadt Haithabu
- Das Handelszentrum Birka
- Alt Ladoga und Nowgorod


1993

Das Drachenboot



Verlag : Ehrenwirth
Autor :   Kari Köster Lösche
ISBN :   3-431-03243-5
Erscheinungsjahr :   1993

Der "Graue Wolf" hat das Unheil an Bord. Ein Mann ist umgekommen, ein anderer schwer verletzt, und wenn einer fragt, was geschehen ist, werden die Gesichter zu Stein. Die Norweger sind unerschrockene Burschen, die sich vor nichts und niemandem fürchten. SIe sind auch geschäftstüchtig. Und als ihre einzige Fracht, ein slawischer Sklave, erschlagen im Walde gefunden wird, als ihr Handelspartner verschwindet und ein anderer Mann dazu, als das stolze Drachenboot vor der Insel Erri sinkt und die Mannschaft mit knapper Not ihr Leben rettet, - da ist es vorbei mit dem Gleichmut und er Einigkeit der Krieger, und sie schreien nach Rache.Denn die schlimmsten aller Sünden sind Feigheit und Verrat.

Die Bronzefibel



Verlag :   Ehrenwirth
Autor :   Kari Köster-Lösche
ISBN :   3-431-03306-7
Erscheinungsjahr :   1993

Birka, die schwedische Handelsstadt, rüstet sich zum Fest - die Hochzeit zwischen dem Ratgeber des Königs und der schönen Jarlstochter aus Norwegen ist ein glanzvolles Ereignis, und in der Hoffnung auf Unterhaltung und Geschäfte strömt aus allen Ländern des Nordens und Ostens das Volk herbei.
Im Gefolge freilich erscheinen auch etliche zwielichtige Gestalten, und es geschehen mekwürdinge Dinge. Eine vergoldete Fibel taucht auf, wunderschön und allseits begehrt, doch der rechtmäßige Besitzer hält sich verborgen, und im festlichen Trubel sterben zwei Frauen unter schrecklichen und unerklärlichen Umständen.

Viking Hersir 793 - 1066 AD



Verlag :   Osprey Military - Warrior series
Autor :   Mark Harrison - Gerry Embleton
ISBN :   1-85532-318-4
Erscheinungsjahr :   1993

Auf 64 Seiten werden in diesem Heft die Themen "Weapons, Armour & Tactics" angesprochen.
Das Heft beinhalten viele Bilder und Illustrationen.
Dieses Heft ist komplett in englisch.


So sprachen die Wikinger



Verlag :   Gudrun
Autor :   Helmut Hinrichsen
ISBN :   9979-60-031-4
Erscheinungsjahr :   1993

Hävamäl, eine Sammlung von Lebensweisheiten, war den Wikingern ein Leitstern auf ihren langen Fahrten über unerforschte Meere auf der Such nach neuen Ländern. Die gesammelten Sprichwörter geben einen Eindruck von der Lebensanschauung sowie der Einstellung der Wikinger zum alltäglichen Leben.


1992

Geschichte der Seefahrt - Die Wikinger



Verlag :   Bechtermünz
Autor :   Robert Wernick
ISBN :   3-86047-033-7
Erscheinungsjahr :   1992

Ihre Namen verbreiteten Angst und Schrecken :"Erik Blutaxt" und "Thorfinn Schädelspalter" hießen ihre Anführer. Vom achten bis zum elften Jahrhundert morderten, plünderten und brandschatzten sie zwischen dem Nordmeer und Byzynz. Sie nannten sich Wikinger. Aber sie waren auch außergewöhnliche Seefahrer, weitsichtige Staatengründer und Städtebauer, geschickte Händler. Sie entdeckten und besiedelten Island und Grönland. Einer ihrer Ausgestoßenen fand den Weg nach Amerika : Erik der Rote.


Die dänischen Wikinger



Verlag :   Königlich dänisches Ministeriium des Äusseren
Autor :   Jan Skamby Madsen
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1992

Es handelt sich hierbei um eine 21 Seitige Broschüre die mit Zeichnungen und Fotos rund um das Thema abgerundet ist.


Die Männer vom Meer



Verlag :   Eichborn
Autor :   Konrad Hansen
ISBN :   3-8218-0254-5
Erscheinungsjahr :   1992

Konrad Hansen entwirft ein faszinierendes Panorama der Wikingerzeit. In seinem Roman haben die Legenden, Mythen und Sagen des Nordens genauso ihren Platz, wie die erregenden Abenteuer der wagemutigen Seefahrer auf ihren Beutezügen. Eine phantastische Saga, spannend, poetisch, realistisch und märchenhaft zugleich.


Der Thorshammer



Verlag :   Ehrenwirth
Autor :   Kari Köster-Lösche
ISBN :   3-431-03213-3
Erscheinungsjahr :   1992

Ein Schiff sinkt im Unwetter, und im Wald hängt ein toter Mann an einem Baum, am Arm den Thorshammer. Bald wird es gefährlich, in der Nacht durch die Straßen der Stadt zu gehen. Ein Wikinger fackelt nicht lang, wenn er sich in seiner Ehre gekränkt fühlt. Und wieder ein Toter gefunden. Als Statthalter des Königs ist Wikgraf verantwortlich für Ruhe und Sicherheit : Dieses Morden muß aufhören !
Ort der finsteren Geschehnisse ist Haithabu, die Wikingerstadt an der Schlei, Drehscheibe für den Handel mit Franken, Sachsen, Slawen, Friesen, und das Jahr ist 925, die Zeit der Blüte.


1991

Die Normannen - Piraten, Entdecker, Staatengründer



Verlag :   Gondrom
Autor :   Gustav Faber
ISBN :   3-8112-0870-5
Erscheinungsjahr :   1991

Aus noch nicht völlig geklärten Gründen verließen die Normannen Ende des 8. Jahrhunderts ihre skandinavische Heimat. Drei Jahrhunderte lang griffen sie in das Geschick des Abendlandes ein und gingen schließlich in der Bevölkerung auf, die sie wenige Generationen zuvor unter ihre Gewalt gebracht hatten. Heute noch finden sich die Überreste ihrer Kultur in Palermo wie in Nordfrankreich, in Venedig wie in England.


1990

Die Mythologie der Wikinger



Verlag:   Merit-Verlag
Autor :   John Grant
ISBN :   4-007204-808599
Erscheinungsjahr :   1990

Dieses Buch führt ein in die faszinierende Welt der alten Wikinger - Odin, Frey und Thor - wer möchte nicht mehr über die Lebensweise der mystischen Gestalten erfahren ? 128 Seiten mit über 100 Farbfotos erzählen die unglaublichen Geschichten vom Leben der Nymphen, Helden und Gottheiten. Neben Kunst und Kultur dieser Epoche bekommt der Leser einen sehr guten Einblick in die Legenden und Mythen der Wikinger.


Das Danewerk im Früh- und Hochmittelalter



Verlag :   Danevirkegarden
Autor :   H.Hellmuth Andersen
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1990

Auf 19 Seiten werden die wichtigsten Sachen über das Thema erzählt. Abgerundet wird das Heft durch viele Fotos und Zeichnungen.


80er


Die Wikinger / Kultur- und Kunstgeschichte



Verlag :   Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Autor :   Torsten Capelle
ISBN :   3-534-80032-x
Erscheinungsjahr :   1988

Die Wikingerzeit ist ein Abschnitt nicht nur skandinavischer Geschichte. Weltreichende Handelsfahrten, Plünderzüge, Entdeckungsreisen und Kolonisationsunternehmen führten zur Einbeziehung vor allem erheblicher Teile des festländischen Europas und der nordatlantischen Inselwelt in Aktivitäten der Nordleute mit ihren hochseetüchtigen offenen Schiffen um die Jahrtausendwende. 

The Vikings



Verlag :   Osprey Military - Elite series
Autor :   Ian Heath - Angus McBride
ISBN :   0-85045-565-0
Erscheinungsjahr :   1985

Auf 64 Seiten wird das Thema Wikiinger bahandelt. Es beinhaltet viele Zeichnungen und Fotos.
Das Heft ist komplett in englisch.


Die Wikinger und das christliche Abendland




Verlag :   Verlag hohe Warte
Autor :   Fritz Köhncke
ISBN :   3-88202-334-1
Erscheinungsjahr :   1987



Das Leben der Wikinger -
Händler, Krieger und Entdecker



Verlag :   Nikol
Autor :   James Graham-Campbell
ISBN :   3-933203-45-7
Erscheinungsjahr :   1980

Nach dem Ende des 8.Jahrhunderts nach Christusverheerten bewaffnete Nordleute auf schnellen Schiffen die Küsten Westeuropas und der Britischen Inseln : Die Wikinger. Für mehr als zwei Jahrhunderte griffen sie in die Geschichte als Krieger und Räuber, als Entdecker, Kolonisten und Staatengründer. Vor allem waren sie Händler. Ihre Heimat war Skandinavien, aber genau so zu Hause waren sie in Grönland und Byzanz, in Island und Bagdad, in Spanien und Russland. Sie veränderten das christliche Abendlandund prägten das Mittelalter im Norden.


König der Wikinger



Verlag :  Casimir Katz Verlag
Autor :   Lothar Baus
ISBN :   3-925825-21-5
Erscheinungsjahr :   1988

Dieser Roman führt zurück in die bewegte Zeit der Hochblüte der Wikingerreiche und der Christianisierung von Nord- und Osteuropa. Vor der Jahrhundertwende zieht der Wikingerkönig Olaf Tryggvisson durch die Ostseeländer. Die Stationen dieses legendären Königs sind hiostorisch belegt, sein Leben verläuft atemberaubend und bildet ergiebigen Stoff für diesen schillernden, historischen Roman.


Holzschnitzkunst vor der Wikingerzeit



Verlag :   Karl Wachholtz Verlag
Autor :   Torsten Capelle
ISBN :   3-529-01653-5
Erscheinungsjahr :   1980

Die hiermit vorgelegte Arbeit geht auf eine mehrjährige Beschäftignug mit skandinavischen Funden zurück. Sie will aufmerksam machen auf eine Fundkategorie, deren kulturgeschichtliche Stellung bisher nicht hinreichend deutlich betont worden ist.

Wikingfahrt



Verlag :   Koehler
Autor :   Wolfram zu Mondfeld
ISBN :   3-7822-0387-x
Erscheinungsjahr :   1986

Kein Reiseführer der üblichen Art ! Der Autor führt den Leser in die Heimat der Wikinger und Nordgermanen :
Zu Dolmen der Steinzeit und Felszeichnungen der  Bronzezeit
zu Steinsetzungen und Grabanlagen
zu bedeutenden Runensteinen, Kultplätzen, Labyrinthen, prachtvollen Bildsteinen und zu den bemerkenswertesten Stücken in den großen Museen.

Die Wikinger entdecken Amerika



Verlag :  Arena
Autor :   Walter Weiss
ISBN :   3-401-01620-2
Erscheinungsjahr :   1989

Es geht um eines der interessantesten Kapitel der Entdeckungsgeschichte : das Schicksal der Wikinger in Amerika. Fast 500 Jahre vor Kolumbus stießen Wikinger unter Leif Eirikson auf Neufundland. Nach ihrer Rückkehr segelt eine Gruppe von Auswanderern nach "Vinland". Der Autor schildert, wie in dem fremden Land Gegensätze aufeinanderprallen : Liebe und Haß, Heidentum und Christentum.

Die Wikinger



Verlag :   Time-Life Bücher
Autor :   Robert Wernick
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1980

Dieses Buch umfasst folgende Kapitel :
-  Herr, errette mich von der Raserei der Nordmänner !
-  Die Herren der Meere
-  Von der Freibeuterei zur Staatengründung
-  Die belebende Kraft des Handels
-  Die Eroberung einer Insel aus Feuer und Eis
-  Die Entdecker einer neuen Welt


Das Danewerk



Verlag :   Privatdruck - eigener Verlag
Autor :   Alex Herz
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1986

"Das Danewerk" ist ein kurzgefaßter Wegweiser für Besucher.
Es gibt dort eine Wallbeschreibung, den historischen Hintergrund und touristische Hinweise für jede Bauphase nachzulesen.


Vorstoss der Wikinger
Spektrum der Weltgeschichte 800 - 1000 n.chr.



Verlag :   Time Life Bücher
Autor :   Kit van Tulleken
ISBN :   90-6182-977-1
Erscheinungsjahr :   1988

Sie kamen von den Fjorden und Küsten Skandinaviens : heidnische Krieger und hervorragende Seeleute, die ihre Langschiffe von einem Ende Europas zum anderen steuerten, um Schätze zusammenzuraffen und Sklaven davonzuschlappen. Das waren die Wikinger, die bei ihren Raubzügen eine Schneise der Zerstörung hinterließen und überall Entsetzen verbreiteten.




70 er

Der Fluch des Wikingers



Verlag :   Dr.Botzkum KG + München
Autor :   Rober Leeson
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1977

"Sie müssen brennen!" erscholl es aus Hunderten Kehlen, "sie ist eine Hexe!" Und Torald schleuderte die brennende Fackel auf das Schiff mit dem gefesselten Mädchen. Doch er hatte nicht mit Stiglaf gerechnet ...


Die Wikinger Saga



Verlag :   Büchergilde Gutenberg
Autor :   Rudolf Pörtner
ISBN :   3-7632-1852-1
Erscheinungsjahr :   1976

Rudolf Pörtner hat eine fast vergessene Welt zu neuem Leben erweckt - die Welt der Wikinger.Sein Buch beschreibt die tausend Jahre zurückliegende Wikingerzeit, wie sie wirklich war. Es zerstört die überlieferten Vorstellungen von der nordischen Heidenzeit und zeichnet, gestützt auf die jüngsten historischen und ärchäologischen Forschungen, ein neues Bild von den sagenhaften Nordmännern, deren Taten noch immer eine starke Faszinationskraft ausstrahlen.



Saxon, Viking and Norman



Verlag :   Osprey Military - Men-at-arms series
Autor :   Terence Wise - G A Embleton
ISBN :   0-85045-301-1
Erscheinungsjahr :   1979

Auf 40 Seiten beschäftigt sich dieses Heft mit der Zeit der Sachsen, Wikinger und Normannen.
Das Heft beinhaltet viel Zeichnungen und Fotos.
Das Heft ist komplett auf englisch.


Haithabu - Ein Handelsplatz der Wikingerzeit



Verlag :   Karl Wachholtz Verlag
Autor :   Herbert Jankuhn
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1976

Die im Jahre 1930 erneut in die Wege geleiteten Ausgrabungen auf dem Boden der alten Handelsstadt Haithabu an der Schlei fanden einen ungewöhnlich großen widerhall in der breiten Öffentlichkeit. Der Spaten des Ausgräbers erschloß hier nicht nur einen alten Handelsplatz, sondern damit zugleich ein Zentrum einer höchst interessanten Epoche frühen Welthandels, der durch die Weite der von ihm mit primitiven Mitteln überwundenen Räume schaffte.


Wikinger zwischen Hammer und Kreuz



Verlag :   W.Fischer Verlag
Autor :   Günter Sachse
ISBN :   3-439-79100-9
Erscheinungsjahr :   1979

Akis Söhne, die beiden Wikinger, sind so verschieden wie ihr Schicksal. Als Vagn, der berühmte Jomswikinger, nach der Schlacht im Hjörundfjord nach Fünen heimkehrt, findet er seinen Vater Aki todwund vor und übernimmt das Erbe. Sein Bruder Tore aber, der Erstgeborene, den sein Vater wegen seines Spitzfußes hat aussetzen lassen, erleidet auf der Fahrtnach Island Schiffsbruch und wird in das Kloster Jona verschlagen.



Die Wikinger



Verlag :   Burkhard-Verlag
Autor :   verschiedene Wissenschaftler
ISBN :  -
Erscheinungsjahr :   1978

Durch rund dreihundert Jahre, vom 8. bis 10. Jahrhundert, haben skandinavische Völkerschaften das historische Geschehen im Norden und Westen Europas in bedeutsamer Weise mitbestimmt. Von den Zeitgenossen Nordleute, Normannen und später dann ganz allgemein Wikinger genannt, traten sioe als Eroberer, beutegierige Piraten und kühne Seefahrer ebenso in Erscheinung wie als Siedler, Kaufleute und Händler, die auf ihren Fahrten fast alle Teile der damals bekannten Welt erreichten.


Die Wikinger entdecken Amerika



Verlag :   Prisma Verlag
Autor :   Walter Weiß
ISBN :   3-570-09956-3
Erscheinungsjahr :   1978

Genaugenommen : Kolumbus hat gar nicht Amerika entdeckt - es waren die Wikinger, die fast fünfhundert Jahre vor ihm auf Neufundland stießen. Sie nannten das neuentdeckte Land Vinland. Das Schicksal der Wikinger in Amerika ist eines der interessantesten Kapitel der Entdeckungsgeschichte.


Wikingersagen



Verlag :   Boje Buch
Autor :   Walter Schertz
ISBN :   3414159600
Erscheinungsjahr :   1970

Dieses Buch hat 206 Seiten und behandelt die Sagen um Harald Schönhaar, Egil Skallagrimsson und Ingimund.
Viele Zeichnungen runden das Gesamtwerk ab.


Götter und Helden der Wikinger



Verlag :   Tessloff
Autor :   Giovanni Caselli
ISBN :   3-7886-0060-8
Erscheinungsjahr :   1979

Achtundzwanzig Sagen von den Göttern und Helden der Wikinger : Es sind der einäugige Odin, der Donnergott Thor, Tyr, Frey und Freyja, Loki der Unheilstifter und viele andere. Das Buch beginnt damit, daß König Gylfi von Schweden zum Heim der Götter wandert, um die Geheimnisse des Universums zu erforschen. Dort angelangt, erfährt er nicht nur, wie die Welt geschaffen wurde, sondern auch, welche aufregenden Abenteuer Götter und Helden bestanden und gegen welche bösen Ungeheuer sie kämpften.

Wikingerzeit



Verlag :   W.Fischer Verlag
Autor :   Günther Sachse
ISBN :   3-439-77101-6
Erscheinungsjahr :   1977

Akis Söhne, die beiden Wikinger, sind so verschieden wie ihr Schicksal. Der eine, mit einem Spitzfuß geboren, wird von Seeräubern verschleppt, als Sklave verkauft und später befreit. Von einem alten Araber lernt er die Künste und Wissenschaften der Griechen. Seine Reisen führen ihn tief nach Russland hinein. Der andere wird ein Haudegen und Häuptling bei den berühmten Jomswikingern.


Die Abenteuer des Röde Orm



Verlag :   Heimeran Verlag
Autor :   Frans G. Bengtsson
ISBN :   3763201742
Erscheinungsjahr :   1976

Mit Orm geschieht viel in diesem Buche, Abenteuer folgt auf Abenteuer, immer weiß der Dichter eine überraschende Wendung. Gleich anfangs wird Orm entführt, aber er findet sich drein und wird der Freund und Kampfgenosse seiner Entführer. Reichtum fällt bei einem Raubzug in ihre Hände, aber die ganze Mannnschaft seines Schiffes mit diesem Reichtum wiederum in die Hände der Mohammedaner, denen er lange als Galeerensklave dienen muß, bis er in die Leibwache des Kalifen aufrückt. ...



60 er

Wikingersegel vor Amerika




Verlag :   Adolf Sponholtz Verlag
Autor :   Fritz-Otto Busch
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1966

Die Grönlandwikinger haben mich seit meiner Jugend mit ihrem mut, ihrer Unternehmungslust und der Farbigkeit ihres Lebens begeistert. Ich sah ihre langen, holzgebauten Boote mit Schitzereien verziert und bemalt mit ihren breiten, buntgestreiften Segeln von Osten auslaufen. Die kühnen Besatzungen, ihjre Kenntnis der See, mit der sie die wundervollen schlanken Fahrzeuge über eiskalte Wogen, durch Stürme, Nebel und Treibeis zu einem Land voll wilder Völkerstämme steuerten, machten das Herz schneller schlagen.


Die große Zeit der Wikinger



Verlag :   Karl Wachholtz Verlag
Autor :   Johannes Brondsted
ISBN :   3-529-18147
Erscheinungsjahr :   1960

Dänemarks Reichsantiquar, Professor Dr. Johannes Brondsted, hat eine Reihe von Weken seine hervorragende Befähigung gezeigt, Erkenntnisse der Archäologie und der Geschichtswissenschaft in großen zusammenhängenden Schilderungen interessant und anschaulich für Laien verständlich zu gestalten. Er ist sowohl ein wissenschaftlich überragender Forscher als auch einbegnadeter Erzähler.



Die weißen Schwingen



Verlag :   Arena
Autor :   Rita Ritchie
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1966

Ein kühner Entschluß führt den jungen Falkner Kurt an Bord eines Wikingerschiffes : Er will in Island einen der sagenhaften weißen Gerfalken fangen. Den nur mit diesem kostbaren Vogel kann er das Lösegeld für Vater, Bruder und zehn andere Männer aus seinem Heimatort zahlen, die auf einem Jagdzug in Gefangenschaft gerieten.



Die Wikinger im Mittelmeer



Verlag :   F.A. Brockhaus Wiesbaden
Autor :   John Julius Norwich
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1968

Schon zur Zeit Karl des Großen brandschatzten die Wikinger die Küsten Europas. Hundert Jahre später gründeten sie in Nordfrankreich ihren eigenen Staat, und im Anfang des nächsten Jahrhunderts, 1016, fünfzig jahre bevor sie England eroberten, erschienen sie in Süditalien. Sie nannten sich nunmehr Normannen, waren aber noch immer dieselben Räuber und fielen wie die Habichte über eine der ältesten kulturlandschaften Europas, ein Zentrum frühmittelalterlicher Gelehrsamkeit, Wirtschaft und Politik, her.



Das große Buch der Wikinger



Verlag :   Ensslin & Laiblin Verlag
Autor :   Frank R. Donovan
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1965

Wir sind heute nach manchen "historischen" Filmen leicht geneigt, uns völlig falsche Vorstellungen vom Leben und Gewohnheiten der Wikinger zu machen. Vielfach wissen wirvon ihnen nicht mehr, als daß sie Männer aus dem Norden waren, die auf ihren schlanken Booten mit drachenkopfverziertem Bug und bunten Segeln die Weltmeere kreuzten. Dabei haben die kühnen Seefahrer während drei Jahrhunderten, von der Zeit Karl des Großen bis hin zu den Kreuzzügen, die Geschicke des Abendlandes so stark beeinflußt, daß man geradezu von einem Zeitalter der Wikinger sprechen kann.


50 er

Gunnar vom Eisland



Verlag :   Bertelsmann
Autor :   Fritz Steuben
ISBN :   ?
Erscheinungsjahr :   1957

Fritz Steubens Werk fußt auf genauen Kenntnissen der historischen Vorgänge oder auf dem sorgfältigen Studium jahrhundertealter Überlieferungen, wie es bei diesem Buch über Gunnar vom Eisland, dem Helden der Njals-Saga der Fall ist. Seine Bücher sind immer spannend und mitreißend geschrieben und geben nebenbei viele neue Einblicke in geschichtliche Tatssachen und Entwicklungsperioden, in kulturelle zusammenhänge und meschliche Probleme.



Grosse Kulturen der Frühzeit - Die Nordgermanen



Verlag :   Europäischer Buchklub
Autor :   Eric Graf Oxenstierna
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   1957

In  neueren Schriften über Frühgeschichte wurde eine Lücke als besonders schmerzlich empfunden : es fehlte eine zuverlässige und gleichzeitig für breitere Kreise bestimmte Darstellung des nordeuropäischen Raums, also der Kultur der germanischen Frühzeit. Graf Oxenstiernas Buch schließt diese Lücke aufs schönste. Der Verfasser, ein schwedischer Prähistoriker der jüngeren Generation, verfügt nicht nur über eine umfassende Kenntnis des Stoffes, sondern besitzt auch die seltene Gabe, diesen Stoff so anschaulich und lebendig darzustellen, daß die Lektüre zum Genuß wird.


30er

Die Eidbrüder



Verlag :   Deutsche Hausbücherei Hamburg
Autor:   Gunnar Gunnarson
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :    1933

In den "Eidbrüdern", diesem Roman der ersten Islandsiedler, habe ich versucht, das Aufstreben eines Landes und eines Volkes zu geben, - eines Volkes, das willensbestimmt und doch schicksalhaft ein Land findet - sein Land ; das Land seiner Zukunft, seiner Freude, seines Leides.



1904

Die Wikinger



Verlag :   Akademische Verlagsgesellschaft
Autor :   Alexander Bugge
ISBN :   3-88851-228-x
Erscheinungsjahr :   1904

Prof. Dr. Alexander Bugge beschreibt mit seinen Bildern aus der nordischen Vergangenheit ein spezielles Bild der Wikinger. Das vorliegende Werk gibt präzise Eindrücke in den Alltag der Wikinger und ist ein wichtiges Mosaik zum Verständnis der nordischen Frühgeschichte.


???

Tausend Schiffe trieb der Wind



Verlag :   K.Thienemanns Verlag Stuttgart
Autor :   Bartos - Höppner
ISBN :   3-522-12030-2
Erscheinungsjahr :   ?

Eines der wenig bekannten Kapitel europäischer Geschichte ist die Wikingerzeit - in den verschiedenen Epochenhäufig verzerrt oder heroisiert, in letzter Zeit durch Comics entstellt. Wie waren die Wikinger wirklich ? Barabara Bartos-Höppner ist dieser Frage nachgegangen und hat ein detailiertes Gesellschaftsbild vom Leben der Norweger im 8./9. Jahrhundertgezeichnet, diesen Leuten, die im Sommer auf Beutefahrt, fuhren.


Grosse Kulturen der Frühzeit - Die Nordgermanen



Verlag :   Phaidon Verlag
Autor :   Eric Graf Oxenstierna
ISBN :   3-88851-089-9
Erscheinungsjahr :   -

Die Nordgermanen aus der Reihe "Große Kulturen der Frühzeit" zeichnet sich durch den gut lesbaren Text aus, der stets wissenschaftlich fundiert bleibt. Der zum Teil farbige Bildteil bietet eine gestraffte Übersicht über die wichtigsten Fundstücke. Mit ausführlichen Erläuterungen, Namens- und Sachwortregister, Karten und Zeittafel.



Vormarsch der Wikinger 800 bis 1000 n.chr.



Verlag :   Weltbild Verlag
Autor :   -
ISBN :   4-026411-181295
Erscheinungsjahr :   -

Das Jahr 793 begann für die Bevölkerung Northumbriens in Nordostengland mit bösen Vorzeichen. Nach der Angelsächsischen Chronik gab es "heftige Wiirbelwinde und Lichterscheinungen", und "Feuerdrachen flogen in der Luft". Für die Chronisten waren dies Verboten kommender Schrecknisse, kosmische Zeichen drohenden Frevels. Das Unglück schlug noch im selben Jahr in Lindisfarne vor der northumbrischen Küste zu.


ASGARD - 
Entdeckungsfahrt in die germanische Götterwelt




Verlag :   Komet
Autor :   Walter Hansen
ISBN :   3-933366-45-3
Erscheinungsjahr :   -


Vulkane, Krater, Felsenschluchten - Walter Hansen entdeckt auf Island die Schauplätze der Edda. Mit Geländewagen, Zelt und Schlafsack folgte er den Reit- und Wanderwegen der Mythendichter und fand bestätigt, daß es sie wirklich gibt : die Götterburg Asgard, die Unterwelt Helheim, die Schlösser der Riesen und die Schlachtfelder der Götterdämmerung.


Die Wikinger



Verlag :   Akademische Verlagsgesellschaft
Autor :   Eric Graf Oxenstierna
ISBN :   3-88851-309-x
Erscheinungsjahr :   -

Dieses Buch beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Themen :
- Die Wikinger Helden oder Banditen ?
- Handelspartner gesucht
- Stadtgründung und erste Überfälle
- Fernfahrer
- Haben Schweden das russische Reich gegründet ?
- Was die Wikinger aus dem Osten heimbrachten
- ...


Land voraus - Amerika !



Verlag :   Franz Schneider Verlag
Autor :   Fritz Otto Busch
ISBN :   -
Erscheinungsjahr :   -

Drachen nach Drontheim



Verlag :   J.F.Schreiber
Autor :   Gerd Lobin
ISBN :   3-480-14106-4
Erscheinungsjahr :   ?

Vor der Jahrhundertwende bewegen bedeutsame Ereignisse und einschneidende Veränderungen den Norden Europas. Von Island aus entdeckt und besiedelt Erik der Rote Grönland, England stöhnt unter den Wikingerzügen dänischer und norwegischer Häuptlinge, Sven Gabelbart sucht das Dänenreich zu vergrößern, und König Olaf Tryggvason will den norwegischen Bauern das Christentum bringen. Ingolf und Thorleif, die beiden zu Männern herangewachsenen jungen Wikinger, gehen getrennte Wege.Thorleif bringt es als Handelsmann zu Ansehen und Wohlstand, Ingolf schließt sich Olav Tryggvason an und hilft ihm, Norwegen zu erobern und den Thron zu gewinnen. In spannender Darstellung verflicht der Autor das Schicksal dieses Königs eng mit dem der Brüder, verbindet der Romanmit überlieferten Begebenheitenaus diesem erregenden Zeitabschnitt skandinavischer Geschichte.




Bücher für Kinder zum Thema Wikinger findet ihr HIER !