Der Lederverzierer

Runen

"Das Runenalphabet


Fehu : Vieh

Vieh, beweglicher Besitz, Reichtum, Energie, Geld, Fruchtbarkeit, glückliche Umstände.

Fehu symbolisiert materiellen Wohlstand - jetzt oder in naher Zukunft. Es ist ein Zeichen der Hoffnung, des Überflusses und auch des sozialen Erfolgs. Auf der anderen Seite kann Fehu auch für Verlust von Eigentum und Ansehen stehen. Sie verlieren etwas was Sie sich mit großer Anstrengung erworben haben. Fehu symbolisiert auch Zwietracht, Feigheit und Gier sowie Zwang und Gleichgültigkeit.

 


Uruz : Fallender Regen


Runen - UruzKraft, Schnelligkeit, Gesundheit, Energie, Verwurzelung, Auerochse, Vitalität und bodenständige Kraft.

Uruz steht für Kraft und gute Gesundheit. Die Rune symbolisiert Hartnäckigkeit, Mut und Tatkraft darüber hinaus auch Selbstbestimmung, Weisheit und Verständnis. Sie kann Veränderungen ankündigen. Uruz symbolisiert auch sexuelle Potenz. Auf der anderen Seite können auch Krankheit, Ignoranz, Unbesonnenheit und Gewalt mit dieser Rune verbunden sein.

 


Thurisaz : Riese


Runen - ThurisazHammer, Dorn, Schutz, Torweg, Unwetter, zielgerichtete zerstörende Macht, Schmiedekunst, Vernichtung lebensfeindlicher Kräfte und Verteidigung, Blitz des Erwachens, Phallussymbol, Macht, Überwindung von Hindernissen.

Thurisaz symbolisiert reaktive Kraft, Konfliktbereitschaft und instinktives Vorgehen. Es ist ein Zeichen für Vitalität und kann Veränderungen ankündigen. Thurisaz steht auch für Katharsis, Säuberung, reinigendes Feuer, männliche Sexualität und Fruchtbarkeit. Auf der anderen Seite: Gefahr, Dummheit und Bosheit.

 


Ansuz : Einer der Asen


Runen - AnsuzGesang, Inspiration, Ekstase, Wind, Weisheit, schöpferische Eingebung, Geist, Offenbarung und Einsicht.

Ansuz symbolisiert Kommunikation, Inspiration und Enthusiasmus. Die Rune steht für Visionen. Ein guter Rat kann angenommen werden. Auch Gesundheit, Harmonie, Wahrheit und Weisheit werden durch Ansuz symbolisiert. Auf der anderen Seite: Missverständnisse, Täuschung und Eitelkeit.

 


Raidho : Ritt, Reise


Runen - RaidhoReiten, Bewegung, Rhythmus, Kommunikation, Versöhnung, richtiger Weg, Rad, Zyklus, kosmische Ordnung, Bewegung, Tanz.

Raidho steht für einen neuen Lebensweg und neue Perspektiven. Die Rune kann Reisen und Umzug bedeuten. Sie symbolisiert Evolution und den Tanz des Lebens. Auf der anderen Seite steht sie auch für Ungerechtigkeit, Irrationalität und Krise, Ende und Neuanfang.

 


Kenaz : Fackel


Runen - KenazFackel, Öffnung, Feuer, Spiegel, Erkenntnis, Opferfeuer, Fähigkeit etwas zu erreichen, Begeisterung, Liebeslust, Willenskraft, Kreativität, lebenserhaltende Wärme, Flamme, Leidenschaft.

Kenaz symbolisiert Visionen, Offenbarung, Weisheit, Kreativität, und Inspiration. Die Rune steht auch für Lebensenergie, Veränderung und Regeneration. Sie bedeutet Kraft des Lichts, Offenheit, Leidenschaft und Liebe. Auf der anderen kann sie für Krankheit, Desillusionierung und falsche Hoffnungen stehen.

 


Gebo : Geschenk


Runen - GeboGabe, Harmonie, Partnerschaft, Treue, Vereinigung von Mann und Frau, Austausch, Gefolgschaft.

Gebo bedeutet Geschenk, Gabe an Gott und Großzügigkeit. Achten Sie auf Ihre persönlichen Beziehungen. Im negativen Sinne: Gier, Einsamkeit und Abhängigkeit.

 


Wunjo : Fröhlichkeit


Runen - WunjoWonne, Fahne, Vergnügen, Bindung, Gruppe, Anziehung, Frohsinn, Wohlwollen, Freude, Kamaradschaft, Harmonie, Licht, Glück, Zusammengehörigkeit, Anziehungskraft, Wohlwollen, Geschwisterliebe, Humor, Lachen, Geborgenheit.

Wunjo symbolisiert Freude, Behaglichkeit, Frieden, Partnerschaft, Harmonie und Wohlstand. Diese Rune steht auch für Ekstase und Ruhm. Die andere Seite sehen können.Wunjo bedeutet generell Erfolg und Erkenntnis. Wunjo symbolisiert auch Sorgen, Entfremdung und Besessenheit.

 


Hagalaz : Hagel


Runen - HagalazVollkommenheit, Gleichgewicht der Kräfte, Plötzlicher Verlust, Zerstörung, Klärung, drastische Änderungen, Fruchtbarkeit, gutes Gedeihen und Wachrufen von Heilkräften, Eis, Ei, Urschöpfung, Offenbarung.

Hagalaz steht für Naturgewalten, zerstörerische und unberechenbare Kräfte, das Unbewußte. Es symbolisiert Spiel, Versuch und Irrtum und kontrolliertes Chaos. Hagalaz bedeutet aber auch Vervollkommnung innerer Harmonie. Für die andere Seite stehen Naturkatastrophen, Stagnation und Energieverlust.

 


Naudhiz : Not


Runen - NaudhizZwang, Not, Überwindung von Neid, Bedürfnisse, Verantwortung, Hindernis, große Kraft die durch Widerstand erwächst, Erfindungsgabe, Widerstand.

Naudhiz symbolisiert Störung, Widerstand der Kräfte weckt, Innovation, Verwirrung, Streit, und der feste Wille alle Not zu überwinden. Die Rune bedeutet auch Leidensfähigkeit und Vorbestimmung. Das Schicksal annehmen. Der Furcht ins Auge blicken. Auf der anderen Seite: Mühsal, Verlust, Armut.

 


Isa : Eis

Runen - IsaEntwicklung von Willenskraft und Konzentration, Stille, Ursprung, Ruhe, Eiszapfen, Gefrieren.

Isa bedeutet Herausforderung, Abwarten, Stillstand, Innehalten, Konzentration und Klarheit finden. Die Rune symbolisiert psychische und körperliche Blockaden. Isa schwächt andere Runen. Sie bedeutet auch Blindheit, Verschwendung und Komplott.

 


Jera : Jahr


Runen - JeraFruchtbarkeit der Erde, Harmonie, Rhythmus, Dynamischer Kreislauf, Erntezeit, richtiger Zeitpunkt, Belohnung, Reife.

Jera bedeutet, dass die Früchte der Arbeit geerntet werden können. Es ist die Zeit des Friedens, der Hoffnung und des Überflusses. Die Versprechen werden eingelöst. Jera symbolisiert den Zyklus des Lebens und des Universums. Alles bewegt sich im richtigen Rythmus. Jera kann auch einen plötzlichen Rückfall bedeuten, große Veränderungen und Konflikte.

 


Eihwaz : Eibe


Runen - EihwazSchutz, Weisheit, Ausdauer, Verbindung zwischen Himmel und Erde, Grenzerfahrungen von Leben und Tod, Einweihung, große Widerstandskraft und Ausdauer.

Eihwaz symbolisiert Stärke, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit. Die Rune steht für Aufklärung, Schutz und Zielstrebigkeit. Ein Mensch auf den man zählen kann. Eihwaz kann auch Verwirrung, Zerstörung und Schwäche bedeuten.

 


Perthro : Würfelbecher


Runen - PerthroGeheimnis, Weissagung, Macht des Schicksals und der eigenen Bestimmung, Karma.

Perthro bedeutet Unsicherheit und Geheimnis. Die Rune symbolisiert weiterhin okkulte Fähigkeiten, Initiation, und Wissen über die Zukunft. Sie steht auch für weibliches Wissen, Fruchtbarkeit und Partnerschaft. Perthro bedeutet evolutionäre Entwicklung. Auf der anderen Seite symbolisiert sie Sucht, Stagnation und Einsamkeit.

 


Algiz : Hörner des Elchs


Schützt vor Feinden und Bösem, gibt Erhabenheit, Glück und Lebenskraft, symbolisiert glückliches Gelingen, Anrufung kosmischer Mächte, symbolisiert Offenheit, hilft der Versuchung zu widerstehen.

Algiz ist ein universelles Schutzzeichen. Es hilft uns, uns selbst und andere zu beschützen. Es steht für die Verbindung zu den Göttern. Es symbolisiert Erwachen auf einer höheren Ebene und weist Ihrer Energie den richtigen Weg. Folgen Sie einfach Ihren Instinkten. Algiz symbolisiert Bewahren und Festigen. Auf der anderen Seite steht die Rune für latente Gefahr, Tabus und Zurückweisung.

 


Sowilo : Sonne


Runen - SowiloWille, Ganzheit, Sieg, Erfolg, Hoffnung, Ehre, Tatkraft, Wissenszuwachs, Bewegung.

Sowilo symbolisiert Sieg, Gesundheit und elementare Kraft. Nutzen Sie jetzt Ihre ganze Lebenskraft, um Ihr Leben zu ändern und Ihre Ziele zu erreichen. Diese Rune steht auch für Ganzheitlichkeit, das Flammenschwert und reinigendes Feuer. Auf der anderen Seite: Falsche Ziele oder Ziellosigkeit, falscher Rat und scheinbarer Erfolg.

 


Tiwaz : Gott Tyr


Runen - TiwazSpeerspitze, Recht und Gesetz, Sieg, Treue, Ordnung, Ruhm, methodisches Vorgehen, positive Selbstaufopferung, Gerechtigkeit und Sieg, göttlicher Richter, objektive Urteilskraft, methodisches Vorgehen, gerechter Kampf.

Tiwaz symbolisiert Gerechtigkeit und Autorität, Analyse und Rationalität. Wahre Stärke erkennen. Die Rune bedeutet auch Selbstaufopferung und Erfolg. Auf der anderen Seite: Energieblockade, Kommunikationsstörung and Ausgrenzung.

 


Berkana : Birke


Runen - BerkanaMutterschaft, Frieden, Empfangen, Geborgenheit, Zuhause, Fruchtbarkeit, Verwirklichung von Ideen, Geduld, weibliches Prinzip, Zyklus, langsames Wachstum.

Berkana bedeutet Vogel, Fruchtbarkeit, Wachstum und Befreiung. Die Rune symbolisiert Erholung, Frühlingserwachen, Erneuerung und neue Herausforderungen. Sie kann auch eine Liebesaffäre oder eine Geburt ankündigen. Auf der anderen Seite: Familienprobleme, Sorge um nahestende Menschen oder Sorglosigkeit.

 


Ehwaz : Pferd


Runen - EhwazReiten, Zusammenarbeit, Symbiose, Treue, Zwilling, Loyalität.

Diese Rune symbolisiert Vorwärtskommen und Bewegung. Sie kann einen Wendepunkt bedeuten, Entwicklung und Fortschritt. Ehwaz steht auch für Harmonie, Zusammenarbeit und Vertrauen sowie Partnerschaft und Heirat. Verstärkt andere Runen Möglicherweise tritt eine ersehnte Veränderung ein. Auf der anderen Seite: Unruhe oder sich eingesperrt fühlen, Unkonzentriertheit und Mißtrauen.

 


Mannaz : Mensch


Runen - MannazMensch, Menschlichkeit, sozialen Ordnung, Wahlfamilien, Intelligenz, Erkenntnis durch Wissen, Toleranz und Menschenkenntnis, Selbsterkenntnis, Einweihung, geistige Kraft.

Mannaz symbolisiert das Selbt, das Individuum und die menschliche Rasse. Achten Sie auf die Haltung anderer und Ihre eigene Haltung und beobachten Sie sowohl Freund als auch Feind. Die Rune steht für soziale Ordnung, Intelligenz, Weitsicht und Kreativität. Sie symbolisiert auch die göttliche Ordnung und Bewußtheit. Möglicherweise bekommen Sie jetzt Hilfe. Die andere Seite: Depression, Selbsttäuschung, Hinterlist und Berechnung.

 


Laguz : Wasser


Runen - LaguzLebenskraft, Vitalität, organisches Wachstum, Durchhaltevermögen, Macht des Unbewussten, Ursprung, Prüfung.

Laguz symbolisiert Wasser, Meer und Fluss. Es steht für Fruchtbarkeitsspender, Heilung und Erneuerung, Lebensenergie und organisches Wachstum. Laguz bedeutet auch Träume, Phantasie, Mysterium, das Unbekannte, das Verborgene, das Tiefe, die Unterwelt. Sie erreichen Ihre Ziele aber auch scheitern ist möglich. Die andere Seite: Periode der Verwirrung, falsche Entscheidungen, schlechte Urteilsfähigkeit.

 


Ingwaz : Gott Ing


Runen - IngwazFruchtbarkeit, Held, Wachstum und Reife, Schwangerschaft, Einkehr, geduldiges Wachsen, konstruktive Ruhepause.

Ingwaz symbolisiert männliche Fruchtbarkeit, inneres Wachstum und Tugend. Sie bezeichnet die ursprüngliche Kraft, den Familienzusammenhalt, Fürsorge, Wärme und Heimat. Jetzt können Sie Unterstützung erhalten, alte Ängste aufgeben, neue Bindungen knüpfen und festigen und neue Wege einschlagen. Hören Sie aufmerksam auf sich selbst. Die andere Seite: vergebliches Bemühen, mühselige Arbeit, Machtlosigkeit.

 


Dagaz : Tag


Runen - DagazTag, Tageslicht, Verwirklichung, Ausgleich zwischen Tag und Nacht, Hoffnung und Lebensvision, Erwachen und mystische Erkenntnis, Neubeginn nach langer Anstrengung.

Dagaz symbolisiert den Durchbruch und das Erwachen von Bewußteit. Schmieden Sie jetzt Ihre Pläne. Sie haben die Macht die Welt zu verändern. Dagaz steht auch für Hoffnung, Glück, das Ideal und die Sicherheit. Es bedeutet Wachstum und Loslassen, Ausgewogenheit und sich in der Mitte treffen. Die andere Seite: Blindheit, Hoffnungslosigkeit, Ende.



Othala : Die Natur


Runen - OthalaBesitz, Erbe,Wohlstand, verwurzelt sein, Familie, Grundbesitz, Folgeschaft, Zugehörigkeitsgefühl, Gemeinschaft, Vollendung.

Othala symbolisiert ererbten Besitz, ein Haus, das Zuhause, das Vaterland. Machen Sie sich klar, was wirklich zählt. Die Rune steht auch für die soziale Ordnung, das spirituelle Erbe, Erfahrung, grundlegende Werte und Quellen der Sicherheit sowie für Überfluss. Die andere Seite: Verlust der Ordnung, Heimatlosigkeit, Engstirnigkeit.


Die Schrift der Wikinger nannte man Runen. Man schrieb den Namen des Besitzers auf wertvolle Dinge, notierte Berechnungen, Kalendar und Botschaften.
Runen wurden auch für magische Rituale benutzt. Manchmal schrieben die Wikinger Geheimbotschaften oder Zaubersprüche auf. Solche Formeln sollten den Dingen, in die sie geritzt waren, besondere Kraft verleihen. Einige Inschriften sind bis heute nicht entziffert worden.

Runensteine erinnerten an geliebte Menschen. Reiche Familien ließen von Kunst-Schreibern Inschriften in Steine hauen, um an verstorbene Kinder oder Eltern zu erinnern. Einige von ihnen ließen auch ihre eigenen Heldentaten auf solche Steine verewigen. Nachdem die Schrift eingeritzt war, wurden die Steine an öffentlichen Plätzen aufgestellt, damit jeder sie sehen konnte.

ein Bild